Hähnchen-/Rindfleischbällchen mit knackigem Salat

2 Portionen

Fleischbällchen-Zutaten:

  • 200 g Hähnchen-/Rinderhackfleisch
  • 100 g Zwiebeln, fein gehackt
  • 20 g Paniermehl
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 TL frisch geriebener Ingwer
  • Öl zum Braten

Fleischbällchen-Marinade:

  • 4 EL Lee Kum Kee Hoisin-Sauce (Hoisin Sauce)

Salat-Zutaten:

  • 300 g Gurke, in Scheiben geschnitten
  • 150 g Cherry-Tomaten, halbiert
  • ½ Frühlingszwiebel, in Scheiben geschnitten (optional)
  • 2 Radieschen, in Scheiben geschnitten (optional)

Salat-Dressing:

  • 3 EL Sauce für Teigtäschchen (Sauce for Dumplings)

Zubereitung:

  • Alle Zutaten mit dem Dressing verrühren und dann servieren.
  • 1 EL Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen, die Zwiebel hinzufügen und bei mittlerer Hitze glasieren. Danach etwas abkühlen lassen und mit der Hoisin-Sauce, dem Paniermehl und Ingwer zum Hähnchenhackfleisch geben. Alles gut verrühren, Fleischbällchen daraus formen und beiseitestellen.
  • Genug Öl erhitzen, um darin die Hähnchenfleischbällchen zu frittieren. Diese vorsichtig in das Öl geben und so lange frittieren, bis sie goldbraun und knusprig sind.
  • Mit zusätzlicher Hoisin-Sauce und Salat servieren.

dazu benötigen Sie

Lee Kum Kee Hoisin Sauce
Lee Kum Kee Oyster Sauce